Professionelle Entsorgung
Fehr - professionelle Entsorgung

Professionelle Entsorgung

seit über 80 Jahren

FEHR

Verantwortungsvolles Handeln

FEHR versteht sich mit seinen Entsorgungs- und Beteiligungsgesellschaften als versierter Dienstleister.

Unsere Leitlinie ist der respektvolle Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, unseren Kunden und Partnern.

Mit dem Rückblick auf einen langjährigen Fundus an praktischer Erfahrung in mehreren Bundesländern hat sich FEHR neu ausgerichtet.

Über 80 Jahre FEHR

Meilensteine einer Erfolgsgeschichte:

Fehr 2022 - professionelle Entsorgung

2022

Ausbau FEHR - KNETTENBRECH

ERWEITERUNG OST

Die weitere Integration von vier Standorten der Fehr Umwelt Ost in die FEHR - KNETTENBRECH IndustrieService GmbH & Co. KG.

Fehr 2021 - professionelle Entsorgung

2021

Documentus

Die Aktivitäten von documentus Sachsen-Anhalt als 100% Tochtergesellschaft der FEHR-Gruppe werden ausgebaut.

Fehr 2020 - professionelle Entsorgung

2020

FEHR - KNETTENBRECH übernimmt das operative Geschäft der Fehr Umwelt Hessen.

Fehr 2018 - professionelle Entsorgung

2018

FEHR 2020.

STRATEGISCHE NEUAUSRICHTUNG

Um sich optimal an die aktuellen Marktbedingungen und neuen gesetzlichen Vorgaben anzupassen, wird das Programm "FEHR 2020" ins Leben gerufen.

Fehr 2018_1 - professionelle Entsorgung

2017

Das Joint Venture "FEHR - KNETTENBRECH" beginnt

Die FEHR - KNETTENBRECH IndustrieService GmbH & Co. KG wird im Jahr 2017 als gemeinsames Unternehmen von der FEHR-Gruppe und der KNETTENBRECH + GURDULIC Gruppe gegründet. Beide Familienunternehmen sind zu jeweils 50 Prozent beteiligt.

Fehr 2009 - professionelle Entsorgung

ab 2009

Die nächste Generation übernimmt

Ab 2009 führt Andreas Fehr das Unternehmen Fehr

Dr. Andreas Fehr führt nach dem Tod von Prof. Dr. h.c. Heinz Fehr nun in 3ter Generation das Familienunternehmen weiter.

Fehr 2005 - professionelle Entsorgung

2005

Fehr Umwelt

Fehr Umwelt Hessen und Fehr Umwelt Ost entstehen

Fehr übernimmt die beiden RWE-Regionalgesellschaften Hessen und Ost mit einem Umsatz von über 200 Millionen €.

Fehr 1991 - professionelle Entsorgung

1991

Dr. Andreas Fehr

Seit 1991 wirkt Andreas Fehr in der Geschäftsleitung mit.

Fehr 1962 - professionelle Entsorgung

1962

Führungswechsel

Prof. Dr. h.c. Heinz Fehr übernimmt das Geschäft.

Die zweite Generation übernimmt die Führung des Familienunternehmens FEHR. Der Jahresumsatz beträgt 1962 stolze 300.000 DM.

Fehr 1941 - professionelle Entsorgung

1941

Erster kommunaler Auftrag

MÜLLENTSORGUNG IN DER GEMEINDE LOHFELDEN.

Per Vertrag mit dem Bürgermeister von Lohfelden wird beschlossen: Jeden Mittwoch leert das Unternehmen Johannes Fehr die Müllgefäße der “Söhrestraße”, “Auf der Steinbreite”, “Im Paradies” und “Hinter den Höfen”.

Fehr 1938 - professionelle Entsorgung

1938

Gründung in Lohfelden

DAS UNTERNEHMEN ENTSTEHT.

Das Unternehmen Johannes Fehr Müllabfuhr und Grubenentleerung wird 1938 in Lohfelden nahe Kassel gegründet. Die FEHR-Gruppe ist heute immer noch in Familienbesitz und eines der größten deutschen Entsorgungsunternehmen.

Fehr 1938_1 - professionelle Entsorgung

1938

Johannes Fehr

Erster Auftrag

Der Stellmachermeister Johannes Fehr (1908 - 1968) unterstützt die aufgrund der Produktion des Flugzeugs "Fieseler Storch" schnell wachsende Gemeinde Lohfelden in der Entsorgung.